[Fusion Logo]
Forschung und Technik für das 21. Jahrhundert
Verlag Ältere Ausgaben Suchen Abonnieren eMail

Aus dem Inhalt 3/2002

Aus dem Inhalt 3/2002

 


FUSION 3/2002

EDITORIAL

Die Wende zum "liberalen Imperialismus"
mit Massenvernichtungswaffen


LESERFORUM

Entwicklungsmöglichkeiten des Systems Eisenbahn


KURZNACHRICHTEN

  • Von wegen trockenere Sommer
  • Holz: Alter Baustoff ganz neu
  • Indien setzt auf Transmutation
  • Private Krankenversicherer in Nöten
  • LaRouche: DDT-Verbot aufheben!


    KLIMA

    Wodurch könnte der Mensch das Wetter und damit das Klima beeinflussen?
    Von Dipl.-Ing. Heinz Thieme
    Die in verschiedenen Regionen Europas im vergangenen Sommer aufgetretenen üppigen Regenfälle bedeuteten wieder Wasser auf die Mühlen jener Klima-Kassandras, die insbesondere dem Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI Met) nahestehen. Sie kündigen uns an, daß bei ausbleibendem Wohlverhalten - besonders dann, wenn wir nicht endlich die Emissionen von (nach deren Verständnis) Treibhausgasen, hauptsächlich CO2, einschränken, also nicht auf die Verbrennung fossiler Energieträger verzichten - künftig häufiger ähnliche Wetterverhältnisse herrschen werden.

    Computer sollen Überschwemmungen vorausberechnen!
    Das Fusions-Energie-Forum e.V. ruft zu einer grundlegenden Reorientierung der Klimaforschung auf

    Wenn Windräder wie Spargel aus dem Boden wachsen
    Zum Mythos Wind als unerschöpflicher Energiequelle


    MEDIZIN

    Der Mythos von den linearen Effekten nuklearer Strahlung
    Von Dr. rer. nat. Jerry M. Cuttler
    Die willkürlichen Festlegungen der Internationalen Kommission für Strahlenschutz (ICRP) haben viele Menschen glauben gemacht, daß Strahlung jeglicher Stärke schädlich sei. Es werden weiterhin deutliche Hinweise ignoriert, die dieser linearen, schwellenwertlosen Sicht von Strahlung widersprechen.


    FORSCHUNG

    Methanfresser entdeckt
    Die Entdeckung von Methanhydrat in großer Meerestiefe bestätigt eine Hypothese, die unsere bisherigen Vorstellungen von der Entstehung des Lebens umkrempelt.

    Wendelstein 7-AS ist tot, es lebe Wendelstein 7-X


    MUSIK

    Der Geigenbau und die Welt des harmonischen Klanges
    Von Caroline Hartmann
    Die Instrumente der großen Geigenbaumeister der Renaissance entstanden in einer Zeit, wo es nicht nur in der Musik und im Instrumentenbau, sondern auch in der Malerei, der darstellenden Kunst, der Architektur und im Maschinenbau viele Neuentdeckungen


    WISSENSCHAFTSGESCHICHTE

    Pedro Paulet: Luft- und Raumfahrtpionier aus Peru
    Von Sara Madueño Paulet de Vasquez
    Der Erfinder des Raketenmotors mit Flüssigtreibstoff (1895) und des ersten modernen Raketentriebwerks (1900) war ein peruanischer Ingenieur und Staatsmann. Hier ist seine Geschichte - erzählt von seiner Großnichte.


    BÜCHER

  • Eckhard Rebhahn, Hrg., "Energiehandbuch Gewinnung, Wandlung und Nutzung von Energie"
  • Wolfgang Thüne, "Freispruch für CO2! Wie ein Molekül die Phantasien von Experten gleichschaltet"


     

    Verlag Ältere Ausgaben Suchen Abonnieren eMail