[Fusion Logo]

Forschung und Technik für das 21. Jahrhundert
Forschung und Technik für das 21. Jahrhundert

 

Ältere Ausgaben Leserforum Suchen Abonnieren eMail Verlag

Aus dem Inhalt 3/2003
Aus dem Inhalt 3/2003

 


FUSION 3/2003

EDITORIAL

Energie für das 21. Jahrhundert

 


KURZNACHRICHTEN

  • Wird Kenia DDT wiedereinführen?
  • Mit Ionentriebwerk zum Mond
  • Sondennahrung wird zum "Genußmittel"
  • Skandal um Fallpauschalen für Frühgeborene
  • Neues Forschungsgebiet: Die Sonozytologie
  • Atommüllentsorgung mit Laserstrahlen

     


    PÄDAGOGIK

    Beiträge der internationale LaRouche-Jugendbewegung:

    Warum jeder von uns Gauß verstehen sollte
    Unter dem Einfluß von LaRouches Ideen entwickelt sich aus der bisherigen No- Future-Generation eine Renaissance-Generation. Sky Shields, ein Mitglied der LaRouche-Jugendbewegung, gibt einen Eindruck der pädagogischen Arbeit.

    Warum heutige Mathematik-Professoren über Pythagoras und LaRouche die Fassung verlieren

    Die Wissenschaft der Pädagogik erlernen
    Riana St.Classis berichtet über ein Erlebnis, das ihr Denken über Mathematik und damit ihr Sicht des Universums veränderte.

     


    WISSENSCHAFTSMETHODE

    Glauben ist nicht unbedingt Wissen - 1. Teil
    Betrachtung einer schöpferischen Entdeckung
    Von Lyndon H. LaRouche, jr.
    Möglichst viele Jugendliche müssen sich schnellstmöglich in gedrängter Form mit den wichtigsten Meisterstücken der klassischen Tradition vertraut machen. Hierzu brauchen wir nicht nur eine Bewegung für Erziehung, sondern eine politische Bewegung, die an und für sich Erziehung ist.

    Der Krebsnebel und seine Anomalien: Neue Hypothesen über den Aufbau des Universums
    Von Dr. Jonathan Tennenbaum
    Der folgende Artikel basiert auf einer Rede, die Dr. Jonathan Tennenbaum auf der traditionellen Sommerakademie des Schiller-Instituts am 24. August in Frankfurt a.M. gehalten hat. Auf dieser Konferenz kamen in diesem Jahr weit über 100 vor allem jugendliche Mitglieder und Anhänger der internationalen LaRouche- Bewegung zusammen, um über Fragen der wissenschaftlichen Methode ihrer Arbeit zu diskutieren.

     


    ENERGIE

    Eine revolutionäre Idee für die Kernfusion
    Interview mit Professor Friedwardt Winterberg

     


    BüCHER

    Eine nützliche Bestandsaufnahme des deutschen Bahnsystems
    Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV, Hrsg.):
    Die Güterbahnen, zukunftsfähige Mobilität für Wirtschaft und Gesellschaft
    392 Seiten deutsch und englisch (jeweils gegenüberliegend), mit zahlreichen, farbigen Bildern und Graphiken
    Düsseldorf Alba 2002, ISDN 3-87094-652-0, Eur 42,-

  •  

    Ältere Ausgaben Leserforum Suchen Abonnieren eMail Verlag