Produktive Kreditschöpfung 
  Neues Bretton Woods
  Glass-Steagall
  Physische Wirtschaft
  Kernenergie
  Eurasische Landbrücke
  Transrapid
  Inflation
  Terror - Cui bono?
  Südwestasienkrise
  11. September und danach
  Letzte Woche
  Aktuelle Ausgabe
  Ausgabe Nr. ...
  Heureka!
  Das Beste von Eulenspiegel
  Erziehungs-Reihe
  PC-Spiele & Gewalt 
  Diskussionsforum
  Wirtschaftsgrafiken
  Animierte Grafiken
Neue Solidarität

Aktuelle Ausgabe Kernthemen Suchen Leserforum Abonnieren Verlag

Die aktuelle Ausgabe der Neuen Solidarität
D
ie Neue Solidarität erscheint seit 1974 jede Woche mit Berichten, Analysen und Kommentaren, die man oft in keiner anderen Zeitung findet. Sie arbeitet zusammen mit Nouvelle Solidarité (Frankreich), Solidarietà (Italien), Ny Solidaritet (Schweden), Nowa Solidarnosc (Polen) und New Citizen (Australien).


"Solidarität" ist für die Redaktion kein abstrakter Begriff und keine hohle Phrase, sondern die Verpflichtung auf eine Weltordnung, in der die unveräußerlichen Rechte aller Menschen verwirklichbar sind. Das bedeutet heute u.a. ein Zurückdrängen der alles verzehrenden Spekulation zugunsten der Werte schaffenden Güterproduktion, Widerstand gegen die Demontage des Sozialstaates, Eintreten für Grenzen des Wachstums überwindende technische Revolutionen und für die Ankurbelung der Wirtschaft durch Mitarbeit am Bau der "eurasischen Landbrücke".

Die Neue Solidarität gibt es nicht am Kiosk, deshalb empfiehlt sich ein persönliches Abonnement. Unser besonderes Angebot: Wir schicken Ihnen die Neue Solidarität vier Wochen kostenlos zum Kennenlernen!