Neue Solidarität
Nr. 5, 30. Januar 2001
Weltkrise
Leitartikel
  • Nicht nur Berlin ist pleite
  • Kommentar
  • Stoiber ohne echte Glaubwürdigkeit
  • Deutschland
  • Stasi-Akten: Rigorose Aufklärung bleibt notwendig
  • Berlin: gegen den Rot-Rotstift
  • Wirtschaft
  • Haushaltsdefizit Polens Achillesferse
  • Razzien bringen Geldwäsche ans Licht
  • Europa
  • Hochrangige Kritik an Blair
  • Im Paradies der Drogenkuriere
  • - TEIL II -
    Amerika
  • Eine historische Intervention
  • Aus aller Welt
  • US-Geopolitik in Zentralasien
  • "Friedenskoalition" gegen Scharon
  • Israel unter Druck wegen Geldwäsche
  • Wissenschaft
  • Rückkehr zum Mond... und weiter zum Mars
  • Bibliothek
  • Raimundus Lullus, der Weise von Mallorca
  • Leonardo da Vinci und die "sphärische Perspektive"
  • Kurznachrichten
  • Wirtschaftsmeldungen
  • Die neue Seidenstraße
  •  
    Jahrgangs-CD:
    Neue Solidarität
    Ibykus und
    FUSION

     

    Letzte Woche Teil I Rubriken Suchen Abonnieren

              Amerika          

    Eine historische Intervention

    In einer live im Internet übertragenen Rede forderte US-Präsidentschaftskandidat LaRouche am 24. Januar Politiker und Bürger auf, mehr Verantwortung für das Schicksal der Zivilisation zu übernehmen.
    Weiterlesen (14 KB): frei


              Aus aller Welt          

    Aggressive Geopolitik Amerikas in Zentralasien

    Während in Afghanistan weitgehend Chaos herrscht, errichten die USA permanente Militärbasen in allen zentralasiatischen Ländern. Nicht nur in Rußland meint man, von England und Amerika "verraten und hereingelegt" worden zu sein.
    Weiterlesen (11 KB): im Abo

    "Friedenskoalition" gegen Scharons Kriegspolitik

    Eine dreitägige Konferenz in Südafrika und hochrangige Gespräche in Frankreich geben dem israelisch-palästinensischen Friedenslager neuen Auftrieb.
    Weiterlesen (10 KB): im Abo

    Israel wegen
    Geldwäsche unter Druck

    Weil Israel auf der OECD-Liste der "Geldwäscheparadiese" weit oben steht, nehmen zwei französische Großbanken keine israelischen Schecks mehr an.
    Weiterlesen (7 KB): im Abo


              Wissenschaft          

    Rückkehr zum Mond... und weiter zum Mars

    Die lunaren Helium-3-Tankstellen für
    intergalaktische Flüge warten auf Eröffnung

    In Berlin trafen sich vom 14.-16. Januar Raumfahrtexperten aus aller Welt zu der von dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) veranstalteten Konferenz "New Views of the Moon". Im Zentrum der Diskussionen standen ungelöste Rätsel der Mondforschung wie auch der Ausblick auf in nächster Zeit anstehende Raumfahrtprojekte.

    Von Lothar Komp

    Weiterlesen (12 KB): im Abo


    Künstlerische Darstellung einer Mondbasis nahe des Mondpols, wo große Wasservorkommen vermutet werden.

    Bild: Pat Rawlings/SAIC/NASA JSC

              Bibliothek          

    Raimundus Lullus, der Weise von Mallorca

    Ein Beitrag zum ökumenischen Dialog

    Von Muriel Mirak-Weißbach

    Weiterlesen (46 KB): im Abo

    Leonardo da Vinci
    und die "sphärische Perspektive"

    Vor 550 Jahren, am 15. April 1452, wurde in Vinci bei Empoli der große Künstler und Naturforscher Leonardo da Vinci geboren. Das Jahr 2002 ist also ein "Leonardo-Jahr". Unsere neue Serie führt mitten hinein in die Geheimnisse der Malkunst, die Leonardo zweifellos deswegen zu einer solchen Meisterschaft entwickeln konnte, weil er dabei Naturforschung im umfassendsten Sinn betrieb.

    4. Folge: Leonardo und Leibniz

    Von Theodore Andromidas

    Weiterlesen (9 KB): im Abo

    - Kurzmeldungen -


     

    Homepage des Verlags Letzte Woche Seitenanfang Teil I Leserforum