Neue Solidarität
Nr. 26, 23. Juni 2004
* * * Internetforum mit Helga Zepp-LaRouche * * *
  • Lernt Europa aus dem Flop vom 13. Juni?
  • Was ist Europa?
  • Eine arabische Umarmung
  • Europawahlkampf
    in Deutschland,
    Frankreich, Schweden
  • Die Verwirrung der "Gesundheits-
    ökonomen"
  • Eulenspiegel
  • Guerickes "Magdeburger Halbkugeln" zu sehen
  • Warnung: Nazi-Spam
  • Wohin mit der alternativen Energiepolitik?
  • Bemerkungen zum "Ende des Ölzeitalters"
  • Windmühlen - vom Winde verweht!
  • "Klimaretter" wollen Entwicklung stoppen
  • Nach den Frühlingsstürmen
    nun der Zinsschock
  • Cheney & Bush
    vor Watergate II
  • LaRouche in 2004
  • Der "Sexkongreß für kulturellen Faschismus"
  • Die große Lüge
    über Arafat
  • "Eine Bande von
    Dr. Seltsams" (2)
  • LaRouche- Bewegung eröffnet neue Internetseite in Farsi
  • Synarchisten wollen Kirchner stürzen
  • Südafrika:
    Bilanz einer Dekade
  • Über Zölle und Handel
  •  
    Jahrgangs-CD:
    Neue Solidarität
    Ibykus und
    FUSION


     
     


    LEITARTIKEL

    Lernt Europa aus dem Flop vom 13. Juni?

    Bei der Wahl zum Europäischen Parlament wurden die Regierungen abgestraft. Die sehr niedrige Wahlbeteiligung ist auch ein Mißtrauensvotum gegen die Maastrichtpolitik der Europäischen Union. Die Jugendlichen der BüSo machten im Wahlkampf klar, daß es eine Alternative zum Kulturpessimismus und eine strategische Perspektive - Neues Bretton Woods und Eurasische Landbrücke - für Europa gibt.
    Weiterlesen (14 KB): frei

    3 Monate zur Probe! Die Neue Solidarität online


    THEMA DER WOCHE

    Was ist Europa?

    Erklärung von Helga Zepp- LaRouche, der Bundesvorsitzenden der Bürgerrechtsbewegung Solidarität, zum Ausgang der Wahlen zum Europäischen Parlament
    Weiterlesen (17 KB): frei

    Helga Zepp-LaRouche während des Europawahlkampfes in Köln.
    Foto: Birgit Vitt


    EUROPA

    Eine arabische Umarmung für Deutschland

    Ein junger Mann aus Jemen berichtet über einen wichtigen Aspekt des Europawahlkampfes der Bürgerrechtsbewegung Solidarität.
    Weiterlesen (6 KB): im Abo

    Unser Europawahlkampf in Deutschland, Frankreich, Schweden

    Weiterlesen (8 KB): frei


    DEUTSCHLAND

    Die Realitätsverwirrung der "Gesundheitsökonomen"

    In welcher Welt leben Ulla Schmidt und Co. eigentlich? Auf dem "Hauptstadtkongreß Medizin und Gesundheit 2004" in Berlin wurden die wahren Ursachen der Misere im Gesundheitswesen mit keinem Wort angesprochen.
    Weiterlesen (10 KB): frei
    Eulenspiegel
    Ganz neue Aspekte
    der Sterbehilfedebatte
    Weiterlesen (5 KB): im Abo

    Guerickes
    "Magdeburger Halbkugeln"
    zu sehen
    Weiterlesen (2 KB): frei
    Warnung vor Nazi-Spam
    Weiterlesen (1 KB): frei

    - Energiepolitik -

    Wohin mit der alternativen Energiepolitik?

    Während man auf der Weltkonferenz für erneuerbare Energien in Bonn Anfang Juni wieder einmal den verstärkten Einsatz von "erneuerbaren" Energien propagierte, setzen immer mehr andere Länder auf den massiven Ausbau der Kernenergie - mit Recht.
    Weiterlesen (24 KB): im Abo

    Bemerkungen zum "Ende des Ölzeitalters"

    Bei näherem Hinsehen steht die weitverbreitete Behauptung, die Ölvorräte gingen bald zu Ende, auf unsicheren Füßen.
    Weiterlesen (10 KB): im Abo
    Windmühlen - vom Winde verweht!
    Weiterlesen (5 KB): frei

    Windenergie - eine flügellahme Energieform
    Fotomontage/Klaus-Dieter Häge
    "Klimaretter" wollen Entwicklung stoppen
    Weiterlesen (4 KB): frei


    WIRTSCHAFT

    Nach den Frühlingsstürmen nun der Zinsschock

    Die enorme Geld- und Schuldenvermehrung auf den internationalen Finanzmärkten hat eine kritische Masse geschaffen, die bei steigenden Zinsen zu detonieren droht. Die Schwachstelle des Systems sind dabei die dank ihrer "finanziellen Alchemie" sehr anfälligen sogenannten Hedge-Fonds.
    Weiterlesen (10 KB): im Abo

    - Schiller-Institut -

    Wer wir sind, was wir wollen,
    was wir tun...

    Live-Debatte auf der letzten Konferenz des Schiller-Instituts im März 2003 in Bad Schwalbach über die Eurasische Landbrücke, die Kriegstreiber in Washington und die Internationale LaRouche-Jugendbewegung - alles in diesem Buch, das soeben frisch vom Drucker eingetroffen ist.

    Wiederaufbau einer kaputten Welt

    260 S. 12,80 Euro plus Versand

    Zu bestellen bei Dr. Böttiger-Verlag:
    Fax 0611-77861-18 oder
    E-Mail: verlag@solidaritaet.com