* * * Internetforum mit Helga Zepp-LaRouche * * *
Aktuelle Ausgabe Diese Ausgabe Gehe zu ... Kernthemen Suchen Abonnieren Leserforum

Artikel als
=eMail=
weiterleiten

Aus der Neuen Solidarität Nr. 43/2007

Jetzt
Archiv-CD
bestellen!

  Produktive Kreditschöpfung 
  Neues Bretton Woods
  Glass-Steagall
  Physische Wirtschaft
  Kernenergie
  Eurasische Landbrücke
  Transrapid
  Inflation
  Terror - Cui bono?
  Südwestasienkrise
  11. September und danach
  Letzte Woche
  Aktuelle Ausgabe
  Ausgabe Nr. ...
  Heureka!
  Das Beste von Eulenspiegel
  Erziehungs-Reihe
  PC-Spiele & Gewalt 
  Diskussionsforum
  Wirtschaftsgrafiken
  Animierte Grafiken

Alpengletscher so groß wie nie

Ein Schlag ins Gesicht für die Erderwärmungs- und Untergangstheoretiker: der höchste Berg in Europa hat noch nie so große Schneemassen getragen wie jetzt. Laut einem Bericht der italienischen Nachrichtenagentur ANSA vom 13.Oktober fand dies eine Studie französischer Wissenschaftler heraus.

Eben dieser höchste Berg, der Mont Blanc, wuchs in den letzten beiden Jahren um 2,15 m in die Höhe und erreichte damit sein historisches Maximum von 4810,90 m. Der Grund liegt bei seiner wachsenden Schneedecke: Das relative Volumen seiner Eiskappe hat sich von 14.300 auf 24.100 m³ fast verdoppelt.

Die Studie, die alle zwei Jahre durchgeführt wird, soll den "Gesundheitszustand" von Bergen entlang der italienisch-französischen Grenze ermitteln.

eir