Produktive Kreditschöpfung 
  Neues Bretton Woods
  Glass-Steagall
  Physische Wirtschaft
  Kernenergie
  Eurasische Landbrücke
  Transrapid
  Inflation
  Terror - Cui bono?
  Südwestasienkrise
  11. September und danach
  Letzte Woche
  Aktuelle Ausgabe
  Ausgabe Nr. ...
  Heureka!
  Das Beste von Eulenspiegel
  Erziehungs-Reihe
  PC-Spiele & Gewalt 
  Diskussionsforum
  Wirtschaftsgrafiken
  Animierte Grafiken
Nr. 17, 27. April 2016
* * * Internetforum mit Helga Zepp-LaRouche * * *
  • Weltkrieg gegen Rußland, China und Indien – oder globale Entwicklungs- partnerschaft?
  • New York Times warnt
    vor der Gefahr
    eines großen Krieges
  • Enthüllungen zum
    11. September: Saudis drohen USA mit Finanzkrieg
  • Eulenspiegel
  • Frieden und
    Überwindung der Armut
  • „Regimewechsel in Syrien wurde schon 2001 geplant“
  • Den IS besiegen
  • Die Seidenstraße nach Nahost und Afrika verlängern
  • Stahlkrise in Europa? Die Schuld liegt bei Brüssel!
  • Bürgerrechtsbewegung International
  • Neu auf www.bueso.de
  • Cristina Fernandez mobilisiert gegen
    die Finanzoligarchie
  • Glass-Steagall und
    Wall Street Hauptthema
    der Vorwahl in New York
  • Der Chinesisch-Pakistanische Wirtschaftskorridor:
    Die Herausforderungen
  • So denken wie Einstein!
  • Aus Wissenschaft
    und Technik
Diese Ausgabe als
PDF im Abo

Leseraktion: „1000 neue Leser für die Neue Solidarität
Immer mehr Menschen spüren, daß es so nicht weitergehen kann, aber nur wenige wissen, wofür sie sich in dieser Krise einsetzen sollen. Das müssen wir ändern. Unterstützen Sie daher unsere Arbeit und helfen Sie mit, die Neue Solidarität zu verbreiten! Machen Sie mit bei unserer Leseraktion "1000 neue Leser für die Neue Solidarität", und empfehlen Sie unsere Zeitung weiter. Senden Sie uns die Adressen von Freunden, Bekannten, Verwandten oder Kollegen, denen wir unsere Zeitung mit Ihrer Empfehlung vier Wochen lang kostenlos und unverbindlich zusenden sollen!
   Ein Formular, in das sie Ihre Empfehlungen eintragen können, finden Sie hier.
LEITARTIKEL

Weltkrieg gegen Rußland, China und Indien –
oder globale Entwicklungspartnerschaft?

Von Helga Zepp-LaRouche

Ohne eine adäquate öffentliche Debatte über eine Entwicklung, die unser aller Leben und die zukünftige Existenz der Menschheit zum Gegenstand hat, befindet sich die Welt längst wieder in einem Kalten Krieg und einer globalen Aufrüstungsspirale. Der Versuch der USA und der NATO, eine unipolare Weltordnung durchzusetzen, obwohl dies seit geraumer Zeit längst nicht mehr den tatsächlichen Machtverhältnissen auf diesem Planeten entspricht, riskiert neue Kriege – und im Zeitalter thermonuklearer Waffen
den Dritten und damit letzten Weltkrieg.
Weiterlesen (14 KB): frei
Bild: US Department of Defense/Adrian Cadiz
Die Zusammenarbeit der USA mit den Golfstaaten ist Teil der Konfrontationspolitik des Westens gegenüber Rußland und seinen Verbündeten. Im Bild US-Verteidigungsminister Ashton Carter mit dem Generalsekretär des Golf-Kooperationsrates, Abdullatif bin Rashid Al Zayani.
Kriegsgefahr

New York Times warnt vor der Gefahr eines großen Krieges

US-Präsident Obama treibt seine Konfrontationspolitik weiter voran - und löst damit sogar bei der „New York Times“ Unbehagen aus.
Weiterlesen (9 KB): frei

Enthüllungen zum 11. September: Saudis drohen USA mit Finanzkrieg

Saudi-Arabien droht mit finanziellen Vergeltungsmaßnahmen, sollten die USA private Gerichtsklagen gegen das Königreich zulassen.
Weiterlesen (14 KB): frei
Bild: White House Photo/Eric Draper
US-Präsident Bush (links) hatte beste Beziehungen zum saudischen Botschafter Prinz Bandar bin Sultan (rechts) – und hielt die Beweise für die Beteiligung saudischer Stellen in die Anschläge des 11. September geheim.
Eulenspiegel

Lissi und der Spiegel

Weiterlesen (8 KB): im Abo
Konferenz

Frieden und Überwindung der Armut

Von Ramsey Clark

Der frühere US-Justizminister (1966-67) Ramsey Clark hielt bei der New Yorker Konferenz des Schiller-Instituts am 7. April die folgende Rede.
Weiterlesen (18 KB): im Abo
Bild: Schiller-Institute/Stuart Lewis
Ramsey Clark
Videomitschnitte im Internet
Die Videomitschnitte der Konferenzbeiträge finden Sie
auf der Internetseite des amerikanischen Schller-Instituts unter http://www.schillerinstitute.org/

„Regimewechsel in Syrien wurde schon 2001 geplant“

Landessenator Richard Black aus Virginia sandte der Konferenz des Schiller-Instituts in New York den folgenden Videobeitrag.
Weiterlesen (16 KB): im Abo
Bild: Schiller-Institute
Landessenator Richard Black (Virginia) bei seinem Videovortrag über die US-Politik gegenüber Syrien

Den IS besiegen

Kamil Maqsou überbrachte am 23. März als Vertreter der syrisch-orthodoxen Gemeinde in der Schweiz den folgenden Beitrag zum Frankfurter EIR-Seminar „Die Wirtschafts- und Flüchtlingskrisen mit der Neuen Seidenstraße lösen!“.
Weiterlesen (10 KB): im Abo
Europa

Die Seidenstraße nach Nahost und Afrika verlängern

Das dänische Schiller-Institut und EIR veranstalteten in Kopenhagen ein erfolgreiches Seminar über die Weltlandbrücke.
Weiterlesen (9 KB): frei
Bild: www.schillerinstitut.dk
Hussein Askary bei seinem Vortrag in Kopenhagen

Stahlkrise in Europa?
Die Schuld liegt bei Brüssel!

Weiterlesen (7 KB): frei

Bürgerrechtsbewegung International

Weiterlesen (10 KB): frei

Neu auf www.bueso.de

Weiterlesen (3 KB): frei
Amerika

Cristina Fernandez mobilisiert gegen die Finanzoligarchie

Die frühere argentinische Präsidentin Cristina Fernandez wehrt sich gegen die politische Justiz ihres Nachfolgers.
Weiterlesen (12 KB): im Abo
Bild: Facebook/CFKArgentina
Cristina Fernandez de Kirchner spricht bei der Großkundgebung nach ihrer Aussage.

Glass-Steagall und Wall Street Hauptthema der Vorwahl in New York

Weiterlesen (5 KB): frei
Wirtschaft

Der Chinesisch-Pakistanische Wirtschaftskorridor: Die Herausforderungen

Von Ramtanu Maitra

Im dritten Teil seines Aufsatzes über den „Chinesisch-Pakistanischen Wirtschaftskorridor“ (CPEC, vgl. Neue Solidarität 15/2016) befaßt sich Ramtanu Maitra mit den technischen und politischen Schwierigkeiten, die bei der Realisierung zu überwinden sind.
Weiterlesen (12 KB): im Abo
Wissenschaft

So denken wie Einstein!

Die erfolgreiche Messung der Gravitationswellen
öffnet uns ein neues Fenster zum Universum

Von Caroline Hartmann

Weiterlesen (52 KB): im Abo

Aus Wissenschaft und Technik

Weiterlesen (9 KB): frei
Bild: NASA
Das Einsteinkreuz ist ein besonders exotischer Fall einer Gravitationslinse. Eine Galaxie (in der Mitte) bildet einen fernen Quasar gleich vierfach ab.
Nutzen Sie unseren neuen Online-Shop: www.eirshop.de Im Internetangebot unseres Verlages gibt es jetzt eine neue, bedienerfreundliche Plattform,
über die Sie Ihre Bestellungen abwickeln können. Schauen Sie mal rein!
Neue Solidarität auf CD-ROM!
Zum Kennenlernen wie zum Archivieren unserer Wochenzeitung sind diese CDs jeweils mit einem ganzen Jahrgang ideal – für nur € 25,-! Lieferbar sind die Jahrgänge seit 1999 – jetzt auch der Jahrgang 2015!

Das Archiv besteht aus PDF-Dateien und ist nach Ausgaben geordnet. Lesbar mit Adobe Reader.

Bestellungen bitte an E.I.R. GmbH, Bahnstr. 9A, 65205 Wiesbaden
Tel.: 0611/73650, Fax: 0611/7365101 oder www.eirshop.de/digitale-produkte