Neue Solidarität
Nr. 50, 14. Dezember 2011
* * * Internetforum mit Helga Zepp-LaRouche * * *
  • Nur Trennbankensystem und Neue D-Mark können das Überleben der Menschen sichern!
  • Eine Welt am Ende
    ihrer Weisheit: Das Ende
    der Weltkriege!
  • Medienkampagne
    gegen Putin ist Teil
    der Kriegsmobilisierung
  • Neue Bahnstrecke erschließt nordöstlichste Region Chinas
  • Bürgermeister
    unterstützen Cheminades Präsidentschaftswahlkampf
  • BüSo-Mobilisierung im Herzen des deutschen Finanzzentrums
  • Klimawandel und Energie
  • Eulenspiegel
  • Wochenlange Dürre zeigt Infrastrukturschwächen auf
  • Die Hymne auf den EFSF
  • Ein weiterer Meilenstein in Chinas Weltraumprogramm
  • „Weltraumtechnologie hat das Leben von Millionen Nigerianern verbessert“
  • Rußland plant wegweisende
    Entwicklung in der Arktis
  • Aufbauen oder einfrieren?
  • Schiller und
    die Renaissance
Diese Ausgabe als
PDF im Abo


 
LEITARTIKEL

Nur Trennbankensystem und Neue D-Mark
können das Überleben der Menschen sichern!

Von Helga Zepp-LaRouche

Das bankrotte Finanzsystem wird sich auch nicht durch die jüngsten EU-Beschlüsse retten lassen. Die verordnete Medizin - Schuldenbremse, Budgetkontrolle durch die EU-Kommission, schärfere Sanktionen gegen Defizitsünder, „mehr Europa“, Souveränitäts- und Demokratieverlust, wirtschaftliches Elend und eine Zukunft ohne Hoffnung für viele Millionen Menschen - ist im Gegenteil bestens dazu geeignet, den Patienten so schnell wie möglich umzubringen.
Weiterlesen (16 KB): frei
Bild: Rat der Europäischen Union
Merkozy beim EU-Gipfel am 9. Dezember in Brüssel. Der EU-Rat beschloß, der todkranken Wirtschaft eine noch stärkere Dosis eben jener Medizin zu verabreichen, die sie überhaupt erst krank gemacht hat.
Flugblatt der Woche
Die Leitartikel von Helga Zepp-LaRouche sind in der Regel als Flugblatt konzipiert und werden dann jeweils auf der Internetseite der Bürgerrechtsbewegung Solidarität unter http://www.bueso.de/material im pdf-Format eingestellt. Sie können sie von dort herunterladen und in der gewünschten Anzahl selbst vervielfältigen, um sie weiterzuverbreiten.
KOMMENTAR
Eine Welt am Ende ihrer Weisheit

Das Ende der Weltkriege!

Von Lyndon H. LaRouche jr.

Die folgende Schrift erschien im englischen Original am 22. November 2011.
Weiterlesen (44 KB): frei
EURASIEN

Medienkampagne gegen Putin ist Teil der Kriegsmobilisierung

Die Häufung der von einer ungeheuren Propagandakampagne begleiteten Provokationen und Destabilisierungsmaßnahmen gegen Rußland
zeigt die wahre Absicht des Britischen Empire: seine Konkurrenten in einen Dritten Weltkrieg zu stürzen.
Weiterlesen (16 KB): frei
Bild: Presse- und Informationsamt des russ. Präsidenten
Rußlands Präsident Dmitrij Medwedjew nahm am 29. November ein neues Frühwarnradar der russischen Streitkräfte bei Kaliningrad in Betrieb.

Neue Bahnstrecke erschließt nordöstlichste Region Chinas

Weiterlesen (3 KB): frei

Bürgermeister unterstützen
Cheminades Präsidentschaftswahlkampf

Weiterlesen (8 KB): frei
Bild: Nouvelle Solidarieté/Julien Lemaitre
Über den Wahlkampfauftakt von Jacques Cheminade wurde in zahlreichen französischen Medien berichtet
DEUTSCHLAND

BüSo-Mobilisierung im Herzen des deutschen Finanzzentrums

Leona Meyer berichtet über die Mobilisierung der BüSo-Aktivisten im Rhein-Main-Gebiet gegen Kriegsgefahr und Finanzkrise.
Weiterlesen (9 KB): frei

Klimawandel und Energie

Eine gelungene Konferenz des Europäischen Instituts für Klima und Energie (EIKE).
Weiterlesen (4 KB): frei
Eulenspiegel

Zähneklappern
für die Umwelt

Weiterlesen (8 KB): im Abo
WIRTSCHAFT

Wochenlange Dürre zeigt
Infrastrukturschwächen auf

Von Caroline Hartmann

Weiterlesen (22 KB): im Abo
Bild: Wikipedia Commons/Philipp Hertzog/cc-by-sa 1.2
Niedrigwasser an der Elbe bei Dresden

Die Hymne auf den EFSF

Weiterlesen (3 KB): frei
WISSENSCHAFT

Ein weiterer Meilenstein in Chinas Weltraumprogramm

Von Marsha Freeman

Während die westlichen Länder ihre Weltraumprogramme immer mehr verkleinern, arbeitet China systematisch am Fortschritt der bemannten und unbemannten Raumfahrt.
Weiterlesen (21 KB): im Abo

„Weltraumtechnologie hat das Leben von Millionen Nigerianern verbessert“

Das folgende Interview mit dem Leiter der Nigerianischen Weltraumbehörde, Dr. Seido Oneilo Mohammed, führten William Jones und Marsha Freeman vom „Executive Intelligence Review“ am 5. Oktober 2011 am Rande des Internationalen Astronautischen Kongresses in Kapstadt/Südafrika.
Weiterlesen (20 KB): im Abo
Bild: EIRNS/William Jones
Dr. Seido Oneilo Mohammed, der Leiter des nigerianischen Weltraumprogramms

Rußland plant wegweisende Entwicklung in der Arktis

Weiterlesen (5 KB): frei
AMERIKA

Aufbauen oder einfrieren?

Im Blog des LaRouche-Aktionskomitees veröffentlichte Alicia Cerretani den folgenden Beitrag über eine Anhörung im Washingtoner Senat über die Arbeit der US-Küstenwache in der Arktis.
Weiterlesen (11 KB): im Abo
Bild: USCG
Der Eisbrecher USCGC Polar Star (WAGB-10) und sein Schwesterschiff Polar Sea wurden aufgrund eines Beschlusses des Repräsentantenhauses außer Dienst gestellt
AUSSTELLUNG

Schiller und die Renaissance

Von Ulrike Lillge

Die spektakuläre Ausstellung „Gesichter der Renaissance“ in Berlin, die Mitte November zuende gegangen ist, lädt geradezu dazu ein, sich erneut mit Schillers Vorstellung von ästhetischer Erziehung zu beschäftigen. Der folgende Artikel basiert auf einem Vortrag, den die Autorin auf einer Konferenz des Schiller-Instituts am 27. 11. 2011 in Frankfurt gehalten hat.
Weiterlesen (24 KB): frei
Neuerscheinung bei E.I.R.
Das Geheimnis der Wirtschaft
Lösung der globalen Systemkrise:
Trennbankensystem und produktive Kreditschöpfung
Der hereinbrechende weltweite Wirtschaftskollaps läßt sich nur aufhalten, wenn die jetzt vorherrschenden Währungssysteme durch ein an Franklin Roosevelt orientiertes Trennbankensystem und den Aufbau nationaler Kreditsysteme auf Grundlage einer globalen Ordnung fester Wechselkurse ersetzt wird. Das kann gelingen, wenn die Umsetzung einer solchen Reform vom Standpunkt eines noch selten gelehrten und wenig bekannten Fachgebiets erfolgt, der physikalischen Wissenschaft der politischen Ökonomie. Das ist das Geheimnis der Wirtschaft.
     In diesem Buch wollen wir an wichtige konzeptionelle Grundlagen aus einigen historischen Epochen erinnern, die für die heutigen Auseinandersetzungen bedeutsam sind. Dabei werden einige Schriften und wirtschaftstheoretische Pläne in der Leibnizschen Tradition der physischen Ökonomie vorgestellt, die völlig zu Unrecht heute in Vergessenheit geraten sind.

Aus dem Inhalt:

  • Was Ihr Buchhalter nie verstanden hat:
    Das Geheimnis der Wirtschaft
    Von Lyndon H. LaRouche, Jr.

  • Die amerikanischen Wurzeln der
    industriellen Revolution in Deutschland
    Von Helga Zepp-LaRouche

  • Gegen den Strom!
    Eine Kritik der Handelspolitik des Deutschen Reichs
    Von Wilhelm von Kardorff

Taschenbuch, 352 S., davon 16 Farbtafeln,
ISBN 978-3-925 725-56-2, Euro 12,-

E.I.R. GmbH, Bestellung online
E-Mail verlag@solidaritaet.com - Fax 0611-7365-380)